Herbst 2020

Was ändert sich bei der Vorsteuerpauschalierung bei Pensionspferdehaltung?

Umsätze aus Pensionspferdehaltung unterliegen in der Regel dem Normalsteuersatz von 20%.

Was bringt das Konjunkturstärkungsgesetz 2020 für Land- und Forstwirte?

Konjunkturstärkungsgesetz 2020 für Land- und Forstwirte

Welche Änderungen bringt die Umsatzsteuersenkung für die landwirtschaftliche Gastronomie?

Um jene Branchen, die besonders von den wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie betroffen sind, steuerlich weiter zu entlasten, wurden die Umsatzsteuersätze auf bestimmte Umsätze zeitlich befristet auf 5 % gesenkt.

Newsletter-Abo

MGI Plus - Klienten Info

Wir informieren Sie über laufende steuerliche und wirtschaftliche Entwicklungen.